PZA - Produktbild

Facenlineale mit und ohne Teilung

Facenlineale Nr. 35 und rostfreie Facenlineale Nr. 135

Facenlineal ohne Maß-Teilung Nr. 35a und 135a eignen sich z.B. gut zur Überprüfung von Welligkeiten mittels Lichtspaltkontrolle wenn die Genauigkeit eines Haarlineals nicht gefordert ist. Facenlineale mit Maß-Teilung Nr. 35b und 135b ermöglichen eine Ablesung ohne Parallaxenfehler bei flächigen Messobjekten, da die Teilungsebene über die schräge Fase bis knapp über die Auflagefläche reicht.

Für verschiedene Anwendungsfälle sind Facenlineale in den folgenden Ausführungen a) und b) erhältlich:

Facenlineale Nr. 35a/b, Rostfreie Facenlineale Nr. 135a/b

Facenlineale Nr. 35a, rostfreie Facenlineale Nr. 135a
Facenlineale Nr. 35a, rostfreie Facenlineale Nr. 135a

Lineale aus Stahl mit Face (Facette) ohne Teilung - Ausführung a

Prüfkanten Toleranzklasse 1 nach DIN 874 Teil 1, ohne Teilung, allseitig geschliffen. Länge bis 4000 mm.

Facenlineale Nr. 35a, rostfreie Facenlineale Nr. 135a

Facenlineale Nr. 35b und rostfreie Facenlineale Nr. 135b
Facenlineale Nr. 35b und rostfreie Facenlineale Nr. 135b

Facenlineale mit Millimeter-Teilung auf der Face - Ausführung b

Grenzwerte für Messabwichung DIN 866 B, mit Face, mit Millimeterteilung, allseitig fein geschliffen, einseitig mit 10 mm Schutzende hinten.

Facenlineale Nr. 35b und rostfreie Facenlineale Nr. 135b